Sie sind hier: Kreis Kleve > Politik & Verwaltung > Kinder & Jugendliche > Unterhaltsvorschuss

Kinder & Jugendliche > Unterhaltsvorschuss

Unterhaltsvorschussleistungen sind eine finanzielle Hilfe für alleinerziehende Mütter und Väter. Sie dienen der Sicherung des Unterhalts von Kindern, wenn der andere Elternteil, bei dem das Kind nicht lebt, sich der Pflicht zur Zahlung des Unterhaltes ganz oder teilweise entzieht, hierzu nicht oder nicht in ausreichendem Maße in der Lage ist oder wenn er verstorben ist.

 Wer erhält Unterhaltsvorschussleistungen?

 Anspruch auf Unterhaltsvorschussleistungen haben Kinder, die

  • das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
  • in der Bundesrepublik Deutschland bei einem ihrer Elternteile leben, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten dauernd getrennt lebt und
  • nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil, oder wenn dieser oder ein Stiefelternteil gestorben ist, Waisenbezüge mindestens in Höhe von z. Zt. 133,00 € (Kinder bis 6 Jahre) bzw. 180,00 € (Kinder ab 6 Jahre) erhalten.

Dauer der Zahlung:

Unterhaltsvorschussleistungen werden maximal für insgesamt 72 Monate gezahlt, längstens bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres des Kindes.

Höhe der Unterhaltsvorschussleistung:

Die Höhe des Unterhaltsvorschusses richtet sich nach dem monatlichen Mindestunterhalt (§ 1612a Abs. 1 Satz 3 Nr. 1 oder 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs).

Nach Abzug des Kindergeldes für das erste Kind i.H.v. 184,00 Euro ergeben sich z.Zt. folgende Unterhaltsvorschussbeträge :

- 133,00 Euro für Kinder unter 6 Jahren

- 180,00 Euro für Kinder unter 12 Jahren

Von den genannten Beträgen werden regelmäßig eingehende Unterhaltszahlungen des anderen Elternteils oder Waisenbezüge abgezogen.

Antragstellung:

Anträge sind beim örtlichen Jugendamt schriftlich zu stellen.

Die Städte Emmerich am Rhein,  Geldern, Goch, Kevelaer und Kleve haben eigene Jugendämter.

Für alle anderen Kommunen ist das Jugendamt des Kreises Kleve zuständig.

Antragsvordrucke:

Antragsvordrucke und ein Merkblatt zum Unterhaltsvorschussgesetz finden Sie im Feld rechts auf dieser Seite.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Mitarbeiter/in:
Aufgabenbereich                Mitarbeiter/in         TelefonRaum

Unterhaltsvorschuss

Buchstaben A-E

Buchstaben F-G

 

Frau Barbara Zurmühlen

Frau Ursula Venmanns

T.: 02821 85-390

F.: 02821 85-310

E.208

Unterhaltsvorschuss

Buchstaben H-M

 

Frau Ulrike Artz-Mulder

T.: 02821 85-468

F.: 02821 85-310

E.207

Unterhaltsvorschuss

Buchstaben N-Z

 

Frau Annette Bouwmann

T.: 02821 85-309

F.: 02821 85-310

E.209
    

Zum Seitenanfang

Merkblätter und Formulare

Impressum | Nutzungshinweise© 2005 Kreis Kleve