Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

01.08.2018

14 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

Landrat Spreen wünschte guten Start in den Beruf

Kreis Kleve – 14 neue Auszubildende begrüßte Landrat Wolfgang Spreen am 01. August in der Kreisverwaltung. Sie starten in verschiedenen Ausbildungsberufen im Büro-, Vermessungs- und Archivbereich. „Mit der Ausbildung in der Kreisverwaltung steht Ihnen bei gutem Abschluss eine sichere berufliche Zukunft bevor. Sie dürfen sich auf eine vielseitige Ausbildung freuen, in der Sie bis zum Berufsabschluss in Praxis und Theorie alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben werden. Da zahlt es sich aus, interessiert und engagiert zu sein“, gab Landrat Spreen den 14 Nachwuchskräften bei seiner Begrüßung mit auf den Weg und wünschte alles Gute für den beginnenden neuen Lebensabschnitt. Neben der Ausbildung für den eigenen Bedarf der Kreisverwaltung bietet der Kreis Kleve als Beitrag zur Fachkräftesicherung zusätzliche Ausbildungsplätze an. Eine der 14 Auszubildenden wird ihre Berufsausbildung in Teilzeit absolvieren. In den kommenden Tagen erhalten die Nachwuchskräfte im Rahmen eines hausinternen Seminars einen Überblick über die Organisation und Aufgaben des Kreises Kleve.

Ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung begonnen haben: Svenja Baaken (Geldern) und Igor Lotz (Kassel) für den Beruf der Kreissekretäranwärterin und des Kreissekretäranwärters, Max Gärtner (Geldern), Vanessa Heinen (Bedburg-Hau), Fabian Kapst (Rees), Theresa Koch (Goch), Anna Meyer (Emmerich am Rhein), Jennifer Moll (Wallfahrtsstadt Kevelaer), Judka Polfers (Geldern), Nico Rades (Kleve) und Yannik Scherber (Kerken) für das Berufsfeld Verwaltungsfachangestellte. Außerdem Carolin Krott (Goch) und Leon Cleven (Xanten) für den Beruf des Vermessungstechnikers, Vermessungstechnikerin und Elena Buchholz (Weyhe) als Auszubildende für den Beruf der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv.

Foto: 14 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung zum 01. August 2018

14 neue Auszubildende konnten Landrat Wolfgang Spreen und Ausbildungsleiterin Heike Hendricks (li.) im Kreishaus begrüßen.

Foto: Kreis Kleve