Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

02.04.2020

187 Unternehmer stellten am ersten Tag Anträge für das Corona-Soforthilfeprogramm des Kreises Kleve

Bereits heute 22 Anträge bewilligt und Soforthilfen von insgesamt 91.880 Euro überwiesen

 

Kreis Kleve – Die Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kreisgebiet haben bereits am ersten Tag 187 Anträge für das Corona-Soforthilfeprogramm des Kreises Kleve gestellt. 22 Anträge wurden innerhalb von 24 Stunden positiv beschieden und die Soforthilfen in einer Größenordnung von insgesamt 91.880 Euro überwiesen. „Die Anträge kamen beispielsweise aus dem Friseurhandwerk, von Reisebüros oder aus dem Bereich Gastronomie“, erläutert Landrat Wolfgang Spreen.

 

Foto zur Pressemitteilung 20-072

187 Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Kreisgebiet stellten am ersten Tag einen Antrag zum Corona-Soforthilfe-Förderprogramm (Foto: Adobe)

 

Hier geht es zur Internetseite "Corona-Krise Sofortfinanzhilfe".