Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

11.05.2020

Fahrbahn der Kreisstraße 7/Deichstraße in Rees-Haffen wird saniert - Vollsperrung ab Donnerstag, 14. Mai

Kreis Kleve – Ab Donnerstag, 14. Mai 2020, steht die Kreisstraße 7 (Deichstraße) von der Kreuzung Lindtackerweg/Loirstraße bis zur Ortseinfahrt Haffen nicht für den Durchgangsverkehr zur Verfügung.In diesem Abschnitt wird die Fahrbahn saniert. Die Bauarbeiten werden bis Anfang Juni 2020 fertiggestellt. Der Verkehr wird über die Straße L7, Weseler Straße/Duisburger Straße, umgeleitet. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Anwohner des betroffenen Abschnitts müssen während der gesamten Bauphase mit Einschränkungen und Behinderungen durch Baufahrzeuge und Arbeitsmaschinen rechnen. In Abstimmung mit der bauausführenden Firma und unter Berücksichtigung der Bautätigkeiten können Anlieger ihre Grundstücke erreichen.

In die Maßnahme investiert der Kreis Kleve rund 350.000 Euro. Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist die Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH (KKB) unter Telefon 02821 97709-0.