Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

24.06.2019

Gemeinsam gegen Mobbing: Weiterbildung zum Fachcoach Mobbingprävention/Intervention (FMPI®) erfolgreich abgeschlossen

Kreis Kleve – In Form einer dreitägigen Weiterbildung sind jetzt 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Jugendarbeit zum „Fachcoach Mobbingprävention/Intervention (kurz FMPI®)“ qualifiziert worden. Das Training wurde im Rahmen des Seminarprogramms der Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve durchgeführt und finanziert. Als Ausbilder vermittelte Andreas Sandvoß, Geschäftsführer des Mülheimer „Zentrum für Konfrontative Pädagogik“, hilfreiche Methoden, die das Erkennen von Mobbingstrukturen, den sensiblen Umgang mit Mobbingopfern und die wertschätzende Beratungs- und Trainingskompetenz zum Ziel haben. Mit einem großen Portfolio von Konzeptvorschlägen aus der Praxis für die Praxis, Checklisten und Methoden ausgestattet, können die neuen Fachcoaches nun in ihren Aufgabenbereichen der Jugendarbeit in den Städten und Gemeinden zur Lösung von Mobbingproblematiken beitragen, indem sie beraten und selbst Trainings durchführen. So sorgen sie mit dafür, dass durch die Intervention Mobbing im Kinder- und Jugendbereich gestoppt oder ganz unterbunden wird.

 

Foto  mit den Absolventen der Weiterbildung zum Fachcoach Mobbingprävention/Intervention

13 neue Fachcoaches treten gemeinsam gegen Mobbing an

Foto: NN