Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

18.06.2018

Mike Singer, Amanda und Fargo verlängern für die Fans ihre Auftritte

Remoe hat fürs Jugendfestival Courage abgesagt

 

Kreis Kleve - Den Kreis Kleve erreichte nun die Nachricht, dass Remoe beim Jugendfestival Courage am 23. Juni nicht mit dabei ist. „Remoe kann seinen Auftritt aufgrund vertraglicher Verpflichtungen mit seinem Label Sony nicht wahrnehmen. Über den Zeitraum des Festivals findet eine kurzfristige Reportage im Ausland statt“, so Thorsten Kalmutzke, Geschäftsführer der für das Programm mitverantwortlichen Agentur Passepartout. Einige Künstler signalisierten, dass sie gerne mehr Zeit für ihre Fans vor der Bühne hätten. Somit wurden die Auftrittszeiten verändert. Insbesondere die Mike-Singer-Fans dürften jubeln, denn der junge Sänger hat zur geplanten Auftrittszeit weitere 15 Minuten hinzugefügt, sodass seine Show nun 60 Minuten dauert. „Ein tolles Geschenk für seine Fans“, so Landrat Wolfgang Spreen. Auch Amanda und Fargo schenken ihren Fans jeweils ein weiteres Lied.

 

Der Programmablauf sieht somit nun wie folgt aus:

Jugendfestival Courage am 23. Juni 2018

Bühnenprogramm (Änderungen vorbehalten)

17.00 Uhr        KALLE-Tanzgruppe

17.10 Uhr        Phoenix Beatz

17.35 Uhr        Fargo

18.05 Uhr        Enyadres

18.35 Uhr        Amanda

19.40 Uhr        Mike Singer

21.00 Uhr        Tim Bendzko

22.00 Uhr        Ende

 

PM18-38 Courage Foto aus 2017 Mike Singer

Mike Singer nimmt sich nach der Absage von Remoe beim Jugendfestival Courage nun noch mehr Zeit für seine Fans.

Foto: Kreis Kleve / Gottfried Evers