Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

19.02.2018

Stadtranderholung am Jugendzeltplatz Eyller See

Kreis Kleve sucht Betreuer in den Sommerferien

Kreis Kleve – Der Kreis Kleve sucht für seine beliebte Tagesfreizeit auf dem Jugendzeltplatz am Eyller See neue Betreuerinnen und Betreuer sowie Haushaltskräfte, die das Team tatkräftig unterstützen möchten. Die Stadtranderholung findet vom 06. bis zum 23. August 2018 statt. Geboten wird den Kindern im Alter von sechs Jahren, bzw. mit Schuleintritt, bis zum 13. Lebensjahr ein umfangreiches Spiel- und Kreativprogramm. Die Betreuer begleiten die Kinder beim Hüttenbauen, Basteln, Klettern auf dem neuen Kletterfelsen und bei allem, was Kindern und Betreuern Spaß macht. Leuchtende Kinderaugen sind garantiert.

Bewerben können sich alle Interessierten ab 16 Jahren, die Lust auf ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und Spaß an der Arbeit mit Kindern haben. Entsprechende Erfahrungen sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung. Ganz wichtig aber ist, dass sich das Team und die Kinder auf die neuen Betreuerinnen und Betreuer verlassen können. Bewerberinnen und Bewerber sollten selbständig arbeiten können und offen sein für Ideen, um kreative Angebote durchzuführen. Bevor der Ferienspaß startet, gibt es für die neuen Betreuungskräfte eine Schulung, die sie auf die Ferienmaßnahme vorbereitet und erklärt, was zu beachten ist. Die Betreuungskräfte erhalten 35 Euro pro Tag, die Verpflegung ist während der Ferienfreizeit kostenfrei. Wer Interesse an dieser Tätigkeit hat, schreibt seine Bewerbung per E-Mail an Maria Rintelen unter maria.rintelen@kreis-kleve.de. Die Bewerbung sollte einen Lebenslauf, ein Foto und einen kurzen Text zur Motivation enthalten.

Foto von der Stadtranderholung am Eyller See

Ferienjobber gesucht zur Betreuung der Stadtranderholung am Eyller See

Foto: Kreis Kleve