Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

06.09.2018

Straßenbauarbeiten in Wallfahrtsstadt Kevelaer-Twisteden

An der Twistedener Straße / Kevelaerer Straße und später am Velder Dyck

 

Kreis Kleve - Die Bauarbeiten zur Herstellung einer neuen Radwegbefestigung an der Twistedener Straße / Kevelaerer Straße (K 36) in Wallfahrtsstadt Kevelaer laufen zurzeit unter Einbahnregelung in Fahrtrichtung Twisteden. Die Umleitung erfolgt über die K 17/Im Auwelt bis zum Kreisverkehr „Lieven Heer“ und über die L361/Weller Landstraße. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert. Voraussichtlich werden die Bauarbeiten bis zum 22. September 2018 andauern.

Danach – voraussichtlich ab dem 24. September 2018 – beginnen die Bautätigkeiten zur Erneuerung des Radwegs am Velder Dyck (K 17), und zwar zwischen dem Ortsausgang Twisteden (Einmündung Pulpattweg) bis zur Kreuzung Velder Dyk/Lüllinger Straße. In diesem Teilstück wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Hier ist mit entsprechenden Behinderungen zu rechnen. Für den Fahrradverkehr wird eine Umleitung über den Ottersweg ausgeschildert.

Die Baumaßnahmen führt für den Kreis Kleve die Kreis Klever Bauverwaltungs-GmbH (KKB, Telefon: 02821 97709-0) aus.