Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

19.11.2019

Türkische Generalkonsulin Ayşegül Gökçen Karaarslan besuchte Landrat Wolfgang Spreen im Kreishaus

Kreis Kleve – Seit dem 01. September 2019 ist Ayşegül Gökçen Karaarslan die Generalkonsulin im türkischen Generalkonsulat Düsseldorf. Nach ihrem Studium der Internationalen Beziehungen war sie bereits an den Botschaften in Bukarest, Abu Dhabi, den Generalkonsulaten Aleppo und Deventer tätig. Zuletzt war sie als stellvertretende Generaldirektorin in der Abteilung für kulturelle Diplomatie tätig. Als Generalkonsulin vermittelt sie bei möglichen Problemlagen türkischer Staatsangehöriger sowie türkischstämmiger Personen in Deutschland. Der Kreis Kleve gehört mit zu ihrem Amtsgebiet. Ihren Besuch im Kreishaus nahmen Landrat Wolfgang Spreen und der Geschäftsführer der Kreiswirtschaftsförderungsgesellschaft Hans-Josef Kuypers zum Anlass, den Kreis Kleve unter wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Aspekten vorzustellen. Beide Seiten interessierende Fragen, zum Beispiel zur Sicherheit und Abwehr terroristischer Gefahren, waren ebenfalls Gegenstand des Gesprächs. Zum Abschied wünschten Spreen und Kuypers der Generalkonsulin viel Erfolg für ihre neue Aufgabe im türkischen Generalkonsulat in Düsseldorf.

Foto der türkischen Generalkonsulin mit Landrat Wolfgang Spreen und Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers

Die türkische Generalkonsulin Ayşegül Gökçen Karaarslan besuchte Landrat Wolfgang Spreen und Kreiswirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers (re.) im Kreishaus