Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

01.09.2020

Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff am 15. September in Kalkar mit Dr. Ursula Pitzner

Aus aktuellem Anlass zum Thema „Corona – wie komme ich durch die Krise?“  

  

Kreis Kleve – Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve konnten die engagierte Beraterin sowie Organisations- und Personalentwicklerin Dr. Ursula Pitzner aus Bedburg-Hau dafür gewinnen, als Dozentin beim Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff am 15. September 2020 um 19.30 Uhr im Brauhaus Kalkarer Mühle aus aktuellem Anlass zum Thema „Corona – wie komme ich durch die Krise?“ zu referieren.

Nach einer kurzen Einführung in das Thema durch die Veranstalterinnen und der Gelegenheit zu Austausch und Netzwerken der Teilnehmerinnen untereinander wird die Dozentin zu den verschiedenen „Corona-Hilfen“ für (Klein-) Unternehmerinnen und die diversen Auswirkungen der Krise auf das wirtschaftliche und soziale Leben informieren – und auch Lösungswege aufzeigen! Dies alles im gegenseitigen Austausch. Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve und die Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve laden alle Unternehmerinnen, Gründerinnen und andere interessierte Frauen herzlich ein. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Die Teilnahme für Mitgliedsfrauen des Unternehmerinnen- und Gründerinnentreffs ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten bei Sandra Poschlod-Grause, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve (Tel. 02821 85-542; E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@kreis-kleve.de).

Da die Anzahl der Teilnehmerinnen aufgrund der Corona-Schutzvorgaben begrenzt ist, wird eine möglichst kurzfristige Anmeldung empfohlen. Die allgemein bekannten Infektionsschutz-Regelungen zu Abstand und Hygiene sind zu beachten.

Gleichstellung-Foto Dr. Ursula Pitzner

Dozentin beim Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff am 15. September in Kalkar: Dr. Ursula Pitzner aus Bedburg-Hau