Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

11.09.2018

Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff im September:

Wie sich Frauen erfolgreich für ihre Finanzen engagieren!

 

Kreis Kleve – Finanziell abgesichert zu sein, ist für alle wichtig. Dabei erfordern unterschiedliche Erwerbsbiografien auch unterschiedliche Herangehensweisen an die Finanzplanung. Für Frauen heißt das: selbst aktiv werden, je früher desto besser. Doch wie geht man planvoll vor und auf welche Besonderheiten muss man achten? Mit Wissen um die eigenen Bedürfnisse und mit Kenntnissen des Marktes lassen sich die eigenen Finanzen erfolgreich gestalten. In Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkasse geht die Referentin Elvira Hartmeier auf die Frage ein, warum Frauen anders vorsorgen sollten. Ebenfalls werden die Anforderungen an eine Finanzplanung dargelegt sowie erklärt, wie passende Geldanlagen zu finden sind. Auch das Thema „Verträge und ihre Folgen einschätzen“, kommt nicht zu kurz.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 25.09.2018 um 19.30 Uhr im Brauhaus Kalkarer Mühle, Mühlenstege 8, Kalkar.

In Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkasse laden die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve und die IHK als Organisatorinnen der Treffs alle Unternehmerinnen, Gründerinnen und andere interessierte Frauen herzlich ein.

Um vorherige Anmeldung wird gebeten bei:

Silke Lamers, Tel. 02821 85-542 oder per Email:
silke.lamers@kreis-kleve.de