Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

28.01.2019

Veranstaltung „Update Datenschutz-Grundverordnung - Anforderungen für Internetseiten“

Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff am 12. Februar 2019

 

Kreis Kleve – Die Datenschutz-Grundverordnung gilt seit dem 25. Mai 2018 unmittelbar in allen EU-Mitgliedstaaten. Aufgrund der neuen Anforderungen müssen Unternehmen ihre Prozesse an den Datenschutz anpassen. Rechtsanwalt Heiko Schöning, der zugleich Fachanwalt für Informationstechnologierecht ist, wird beim Unternehmerinnen- und Gründerinnentreff am 12. Februar 2019 in Kalkar am praxisrelevanten Beispiel einer Internetseite die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) darstellen. Neben den spezifischen Besonderheiten einer Internetseite werden in dem Impulsvortrag auch grundlegende Fragen des Datenschutzes erläutert: Was sind personenbezogene Daten? Wer ist für den Datenschutz verantwortlich? Was müssen Unternehmen beachten? Brauche ich einen Datenschutzbeauftragten? Was ist ein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten? Nach dem Impulsvortrag besteht die Möglichkeit für Rückfragen an den Referenten.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 12. Februar 2019 um 19.30 Uhr im Brauhaus Kalkarer Mühle, Mühlenstege 8, Kalkar.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve und die Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve als Organisatorinnen des Treffs laden alle Unternehmerinnen, Gründerinnen und andere interessierte Frauen herzlich ein. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Die Teilnahme für Mitgliedsfrauen des Unternehmerinnen- und Gründerinnentreffs ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird jedoch gebeten bei Sandra Poschlod-Grause, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve (Tel. 02821 85-542; E-Mail: sandra.poschlod-grause@kreis-kleve.de).

Gleichstellung PM Treff Februar 2019 Foto Rechtsanwalt Schöning

Rechtsanwalt Heiko Schöning spricht beim Unternehmerinnen und Gründerinnentreff am 12. Februar über die Datenschutz-Grundverordnung.