Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

30.10.2019

Verdienstmedaille für Hans-Jochen Schmidt aus Geldern

Kreis KleveHans-Jochen Schmidt aus Geldern hat durch sein langjähriges Engagement überwiegend im sportlichen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben. Im Rahmen einer Feierstunde wurde ihm von Landrat Wolfgang Spreen die vom Bundespräsident verliehene Verdienstmedaille überreicht.

Hans-Jochen Schmidt hat sich mit herausragendem Einsatz für den Erhalt und die Wiedereröffnung des 2003 geschlossenen Waldfreibades Geldern-Walbeck eingesetzt und seine Arbeitskraft ehrenamtlich in Form unzähliger Arbeitsstunden eingebracht. Nachdem der Rat der Stadt Geldern im Frühjahr 2003 beschlossen hatte, das Freibad aus finanziellen Gründen vorläufig nicht mehr zu öffnen, gründete sich innerhalb kürzester Zeit ein Bäderverein, dem Hans-Jochen Schmidt im Jahr 2004 beitrat. Bereits unmittelbar nach der Entscheidung der Stadt gehörte Hans-Jochen Schmidt als Freund des Waldfreibades der Initiative zur Rettung dieser Badeanstalt an. Schnell arbeitete er sich in die verschiedenen Aufgabenbereiche ein und begann mit Pflegemaßnahmen der 81.000 Quadratmeter großen und von Laubbäumen gesäumten Freizeitanlage, danach auch mit der Instandsetzung des Waldparkplatzes und des Wohnmobilparkplatzes. Im Jahr 2008 übernahm er dann als Mitglied im Vorstand des „Bädervereins Geldern e.V.“ Verantwortung für die Bereiche Grünflächenmanagement, Gebäudesanierung, Technik, Versicherungen, Investitionen und Maschinen.

Hans-Jochen Schmidt zeichnet sich vor allem durch seine Führungsqualitäten aus, und durch seine menschliche Art, Probleme zu lösen. Die ihm zustehende Ehrenamtspauschale spendet er dem Verein, weitergehende Auslagenerstattung macht Hans-Jochen Schmidt für sich nicht geltend. Mehrere Stunden täglich ist er im Waldfreibad Walbeck tätig. Die hervorragend gepflegte Freizeitanlage des Bades trägt seine Handschrift. Dank seiner Hilfe und Tatkraft hat das Waldfreibad bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Hans-Jochen Schmidt lässt sein Wissen und sein Talent in jeder freien Minute dem Waldfreibad in Walbeck zukommen. Seinem Einsatz ist es zu verdanken, dass dieses Bad im Jahr 2014 seinen 40. Geburtstag feiern konnte und auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Freizeitgestaltung der Menschen in der Region Geldern bleiben wird.

Landrat Wolfgang Spreen dankte Hans-Jochen Schmidt für sein großes ehrenamtliches Engagement, das nun mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurde. Für seine Zukunft wünschte der Landrat ihm weiterhin die nötige Energie, Gesundheit und Freude an seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für das Waldfreibad Walbeck.