Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

25.10.2019

„Visitenkartenparty 2019“ des Unternehmerinnen- und Gründerinnentreffs

„Kontakte knüpfen – Miteinander ins Gespräch kommen – Erfahrungsaustausch“ am 12. November

 

Kreis Kleve – Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve und die Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve laden am Dienstag, 12. November 2019 um 19.30 Uhr zur „Visitenkartenparty“ ins Brauhaus Kalkarer Mühle, Mühlenstege 8, Kalkar, ein.

Wer branchenübergreifend Existenzgründerinnen, Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen kennenlernen, Erfahrungen austauschen oder sich als Unternehmerin bekannt machen möchte, der ist hier genau richtig. Auch wer Geschäftskontakte knüpfen und mit potenziellen Kundinnen oder Kooperationspartnerinnen ins Gespräch kommen will oder einfach eine gute Geschäftsidee hat, sollte sich diesen Termin nicht entgehen lassen.

Alle Interessentinnen, die bereits unternehmerisch tätig sind oder dies für die Zukunft planen, sind herzlich willkommen. Das Mitbringen und Tauschen von eigenen Visitenkarten und Unternehmensflyern ist ausdrücklich erwünscht. Für das leibliche Wohl ist durch einen kleinen Imbiss und ein Freigetränk gesorgt.

Der Eintritt beträgt fünf Euro. Die Teilnahme von Mitgliedsfrauen des Unternehmerinnen- und Gründerinnentreffs ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird gebeten bei Sandra Poschlod-Grause, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Kleve (Tel. 02821 85-542; E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@kreis-kleve.de).