Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

18.06.2019

Vollsperrung der K8 – Asperberg in Goch ab dem 24. Juni

Erneuerung der Fahrbahndecke zwischen Asperschlag, Nierswalde und Pfalzdorf

 

Kreis Kleve - Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke der Straße Asperberg im Bereich Asperschlag / Nierswalde / Pfalzdorf erfordern eine Vollsperrung. Die Kreisstraße 8 wird ab dem 24. Juni 2019 zwischen den Stationen 0,950 und 2,050 voraussichtlich bis zum 05. Juli 2019 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Anlieger müssen mit erheblichen Behinderungen durch Baufahrzeuge und Bautätigkeiten rechnen. In Abstimmung mit der ausführenden Firma können die Anliegergrundstücke angefahren werden.

Als Umleitung stehen aus Asperden kommend die Triftstraße (K10), die Dr.-Engels-Straße und die B9 zur Verfügung. Aus Pfalzdorf kommen werden die B9, die Aspedener Straße (B504) und die Triftstraße ausgeschildert.

Der kombinierte Rad/Gehweg steht den Fahrradfahren weiterhin zur Verfügung.

Die Baumaßnahmen führt für den Kreis Kleve die Kreis Klever Bauverwaltungs-GmbH (KKB, Telefon: 02821 97709-0) aus.