Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve
Veranstaltung von Ausstellungen oder Messen - Antrag auf Festsetzung gemäß § 69 Gewerbeordnung

Veranstaltungen nach Titel IV der Gewerbeordnung (GewO)

Sie möchten eine Ausstellung oder eine Messe veranstalten?

Es steht Ihnen grundsätzlich frei, einen Antrag auf Festsetzung Ihrer Veranstaltung zu stellen. Mit der Festsetzung Ihrer Veranstaltungen erwirken Sie eine Vielzahl von Vorteilen (sogenannte Marktprivilegien) wie z.B. Lockerungen des Arbeitszeiten- und Ladenöffnungsgesetzes NRW. Darüber hinaus entfällt z.B. auch die Reisgewerbekartenpflicht für Ihre Aussteller.

Weitere Informationen zu der Festsetzung von Messen und Ausstellungen erhalten Sie hier.

Bitte stellen Sie den Antrag zur Festsetzung Ihrer Messe oder Ausstellung rechtzeitig, d.h. mindestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Die jeweilige Veranstaltung wird nach Gegenstand, Zeit, Öffnungszeiten und Platz festgesetzt.

Ein Antragsformular finden Sie rechts im Download. Bitte fügen Sie dem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag alle geforderten Unterlagen bei.

Die Tarifstelle 12.13.1 a und b des Allgemeinen Gebührentarifs zur Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung in der gegenwärtigen Fassung sieht für die Bearbeitung des Antrags auf Festsetzung nach Gegenstand, Zeit, Öffnungszeiten und Platz von Messen und Ausstellungen einen Gebührenrahmen von 50,00 EUR bis 3.000,00 EUR vor.

Nach der Gewerbeordnung ist der Kreis Kleve zuständige Behörde für die Festsetzung von Ausstellungen und Messen.

Hinweis:
Der Festsetzungsbescheid nach Titel IV der Gewerbeordnung ersetzt keinesfalls andere Genehmigungen, die eventuell für Ihre Veranstaltung notwendig sein sollten (zum Beispiel Hygienekonzept, Sperrungen Straßenverkehr, Plakatwerbung etc.).

Ausstellungen, Messen, Veranstaltungen nach Titel IV der Gewerbeordnung (GewO)Ausstellungen, Messen, Märkte, Kirmes, Marktverzeichnis, Marktverzeichnis 2015, Marktverzeichnis 2016, Markt, Wochenmarkt, Weihnachtsmarkt, Sommerkirmes, Schützenfest, Flachsmarkt, Ostermarkt, Rämmi-Dämmi-Tag, Töpfermarkt, Frühlingsfest, Adventsmarkthttps://www.kreis-kleve.de/de/dienstleistungen/ausstellungen-messen-maerkte/Mitzubringende Unterlagen Bezeichnung Erforderliche Unterlagen Veranstaltung nach Titel IV der GewO / Festsetzung vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular (pc-ausfüllbar als Download auf der Website zur Verfügung gestellt) vorläufiges Anbieter- bzw. Ausstellerverzeichnis Teilnahmebedingungen beifügen - falls schriftlich herausgegeben falls keine Teilnahmebedingungen schriftl. herausgegeben wurden, dann den Ausstellern übersandte Anmeldeunterlagen beifügen Lagepläne - soweit erforderlich - beifügen Einzelfirma (natürliche Person) Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde) Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde) Bescheinigung in Steuersachen des für Sie zuständigen Finanzamtes Für die mit der Leitung der Veranstaltung beauftragte Person Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde) Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde) Bescheinigung in Steuersachen des für Sie zuständigen Finanzamtes Gesellschaften (juristische Personen) z. B. GmbH Aktueller Auszug aus dem Handelsregister Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" für den/die gesetzlichen Vertreter bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei der entsprechenden Wohnortgemeinde) Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" sowohl für die Gesellschaft als auch den/die gesetzlichen Vertreter (zu beantragen bei der jeweiligen Wohnort- bzw. Betriebssitzgemeinde) Bescheinigung in Steuersachen des zuständigen Finanzamtes jeweils für die Gesellschaft und den/die gesetzlichen Vertreter
Kreisverwaltung Kleve
Nassauerallee15-2347533Kleve
02821 85-0

Ausstellungen und Messen

Veranstaltungen nach Titel IV der Gewerbeordnung (GewO)

Sie möchten eine Ausstellung oder eine Messe veranstalten?

Es steht Ihnen grundsätzlich frei, einen Antrag auf Festsetzung Ihrer Veranstaltung zu stellen. Mit der Festsetzung Ihrer Veranstaltungen erwirken Sie eine Vielzahl von Vorteilen (sogenannte Marktprivilegien) wie z.B. Lockerungen des Arbeitszeiten- und Ladenöffnungsgesetzes NRW. Darüber hinaus entfällt z.B. auch die Reisgewerbekartenpflicht für Ihre Aussteller.

Weitere Informationen zu der Festsetzung von Messen und Ausstellungen erhalten Sie hier.

Bitte stellen Sie den Antrag zur Festsetzung Ihrer Messe oder Ausstellung rechtzeitig, d.h. mindestens 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung. Die jeweilige Veranstaltung wird nach Gegenstand, Zeit, Öffnungszeiten und Platz festgesetzt.

Ein Antragsformular finden Sie rechts im Download. Bitte fügen Sie dem vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag alle geforderten Unterlagen bei.

Die Tarifstelle 12.13.1 a und b des Allgemeinen Gebührentarifs zur Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung in der gegenwärtigen Fassung sieht für die Bearbeitung des Antrags auf Festsetzung nach Gegenstand, Zeit, Öffnungszeiten und Platz von Messen und Ausstellungen einen Gebührenrahmen von 50,00 EUR bis 3.000,00 EUR vor.

Nach der Gewerbeordnung ist der Kreis Kleve zuständige Behörde für die Festsetzung von Ausstellungen und Messen.

Hinweis:
Der Festsetzungsbescheid nach Titel IV der Gewerbeordnung ersetzt keinesfalls andere Genehmigungen, die eventuell für Ihre Veranstaltung notwendig sein sollten (zum Beispiel Hygienekonzept, Sperrungen Straßenverkehr, Plakatwerbung etc.).

Erforderliche Unterlagen

Mitzubringende Unterlagen
BezeichnungErforderliche Unterlagen
Veranstaltung nach Titel IV
der GewO / Festsetzung
  1. vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular (pc-ausfüllbar als Download auf der Website zur Verfügung gestellt)
  2. vorläufiges Anbieter- bzw. Ausstellerverzeichnis
  3. Teilnahmebedingungen beifügen - falls schriftlich herausgegeben
  4. falls keine Teilnahmebedingungen schriftl. herausgegeben wurden, dann den Ausstellern übersandte Anmeldeunterlagen beifügen
  5. Lagepläne - soweit erforderlich - beifügen
Einzelfirma (natürliche Person)
  1. Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde)
  2. Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde)
  3. Bescheinigung in Steuersachen des für Sie zuständigen Finanzamtes
Für die mit der Leitung der Veranstaltung beauftragte Person
  1. Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde)
  2. Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" (zu beantragen bei Ihrer Wohnortgemeinde)
  3. Bescheinigung in Steuersachen des für Sie zuständigen Finanzamtes
Gesellschaften (juristische Personen) z. B. GmbH
  1. Aktueller Auszug aus dem Handelsregister
  2. Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde nach Belegart "0" für den/die gesetzlichen Vertreter bzw. europäisches Führungszeugnis (zu beantragen bei der entsprechenden Wohnortgemeinde)
  3. Gewerbezentralregisterauszug nach Belegart "9" sowohl für die Gesellschaft als auch den/die gesetzlichen Vertreter (zu beantragen bei der jeweiligen Wohnort- bzw. Betriebssitzgemeinde)
  4. Bescheinigung in Steuersachen des zuständigen Finanzamtes jeweils für die Gesellschaft und den/die gesetzlichen Vertreter

Öffnungszeiten

Generelle Öffnungszeiten

mo - do9:00 - 16:00
fr9:00 - 12:00

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Gewerbe - Untersagung, Wiedergestattung,
Messen, Märkte, Ausstellungen - Festsetzungsbescheide,
Erlaubnisse nach § 34c GewO,
Frau Rütten 02821 85-329
02821 85-587
2.798

Hinweis

Auch als Online-Dienst verfügbar:

Festsetzung einer Veranstaltung: Ausstellungen und Messen Onlineantrag