Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Bescheinigungen

Entfernungsbescheinigung

Mit der Entfernungsbescheinigung bescheinigt das Katasteramt die amtlich ermittelte kürzeste Entfernung zwischen Anfangs- und Endpunkt einer bestimmten Wegstrecke.


Identitätsbescheinigungen

Mit einer Identitätsbescheinigung können historische Flurstücke ermittelt oder aktuelle Flurstücke aus historischen abgeleitet werden. Dieses ist z.B. bei der Nachforschung nach Rechten oder Berechtigten, die im Grundbuch eingetragen sind, erforderlich.
Das Katasteramt kann die Historie jedes Flurstücks lückenlos zurückverfolgen und daher über eine Identitätsbescheinigung nachweisen, welche historischen Flurstücke heutigen Flurstücken entsprechen.


Unschädlichkeitszeugnis

Mit dem Unschädlichkeitszeugnis wird bei der Übertragung eines Teils (Trennstück) aus einem Grundstück bescheinigt, dass bestimmte Rechtsänderungen (Hypothek, Grund- oder Rentenschuld, dingliche Rechte) im Grundbuch für die Berechtigten unschädlich sind (keine negativen Auswirkungen haben) und diese Rechtsänderungen ohne die Zustimmung der Berechtigten einzuholen vorgenommen werden können. Das Unschädlichkeitszeugnis ersetzt die Bewilligung (Zustimmung) der Berechtigten.


Bescheinigung nach §§ 1025 und 1026 BGB

Einige Grunddienstbarkeiten (zum Beispiel Wege-, Überfahrts- oder Leitungsrechte) belasten nur Teile eines Grundstücks. Mit einer entsprechenden Bescheinigung nach § 1025 bzw. § 1026 BGB bescheinigt das Katasteramt den räumlichen Umfang einer solchen Grundstücksbelastung. Nach Vorlage einer solchen Bescheinigung kann das Grundbuchamt die Belastung für die nicht betroffenen Teile des Grundstücks löschen.

Gebühren

Gebühren
Unschädlichkeitszeugnisse sind gebührenpflichtig und werden mit mindestens 300,-- bis höchstens 3.000,-- EUR je nach Aufwand berechnet.
Für die Bereitstellung von Bescheinigungen werden folgende Gebühren fällig:
Die Gebühr beträgt je nach Schwierigkeitsgrad je angefangene halbe Arbeitsstunde zwischen 30 Euro und 44 Euro.

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
GIS-Koordinator,
Identitätsbescheinigungen,
Bereitstellung von Geodaten,
Herr Müskens 02821 85-646
02821 85-660
E.228
Entfernungsbescheinigung,
Frau Reintjes-Ageling 02821 85-650
02821 85-660
O.392
Geschäftsstelle Gutachterausschuss,
Unschädlichkeitszeugnis,
Herr Beykirch 02821 85-642
02821 85-660
O.374