Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Exportbescheinigungen für Futtermittel

Für den Export von Futtermitteln in Drittländer werden vom Einfuhrland häufig Gesundheitsbescheinigungen verlangt. Bescheinigt werden kann nur das, was im Rahmen der persönlichen Kenntnis und Zuständigkeit liegt.

Mitzubringende Unterlagen

BezeichnungErforderliche Unterlagen
Bescheinigung für den Export von Futtermitteln
  1. Vorzertifikate
  2. eventuell mikrobiologische Untersuchungsergebnisse

Gebühren

BezeichnungHöhe der Gebühr
Exportbescheinigung15,00 Euro - 300,00 Euro (pro Zertifikat zuzüglich Fahrtkosten)

Öffnungszeiten

Generelle Öffnungszeiten

mo - do9:00 - 16:00
fr9:00 - 12:00

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Amtstierärztlicher Dienst,
Frau Dr. Nienhaus 02821 85-520
02821 85-230
O.771
Verwaltungssachbearbeitung,
Herr Meschnig 02821 85-354
02821 85-230
O.766