Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Sachkundige Bürgerinnen und Bürger

Sachkundige Bürgerinnen und Bürger können nach der Kreisordnung des Landes Nordrhein-Westfalen neben den Kreistagsmitgliedern Mitglieder oder stellvertretende Mitglieder von Ausschüssen sein. In der Regel handelt es sich hierbei um Bürgerinnen und Bürger, die von den Kreistagsfraktionen für diese Aufgabe mit eingebunden und so an der politischen Arbeit beteiligt werden. Voraussetzung ist, dass sie das passive Wahlrecht für den Kreistag besitzen. Sie müssen also Kreistagsmitglied sein können, d.h. grundsätzlich wahlberechtigt sein und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Zahl der sachkundigen Bürgerinnen und Bürger darf die der Kreistagsmitglieder in den einzelnen Ausschüssen nicht erreichen.