Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Night-Mover 2.0 - FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Night-Mover 2.0 finden Sie auf dieser Seite.

Worauf muss ich achten?

 

Wie alt darf ich sein, um ein Ticket zu bekommen?

 

Wann gilt das Angebot?

Jeweils in den Nächten

in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr des Folgetages.

 

Was kann passieren, wenn ich die falsche Wohnadresse bei der Ticketanforderung eingegeben habe?

Die Taxi-/Mietwagenfahrer sind nach den Nutzungsbedingungen berechtigt, die Angaben zur Wohnadresse mit dem Personalausweis zu vergleichen.

Stimmen die Angaben im Ticket und im Ausweis nicht überein, dürfen die Fahrer das Ticket nicht akzeptieren und es gibt keine Fahrpreisermäßigung.

Das Gleiche gilt, wenn der Ausweis nach Aufforderung nicht zum Abgleich vorgezeigt wird.

 

Ich habe ein Ticket angefordert, bekomme aber keine E-Mail mit angehängtem Ticket - warum ist das so?

Nach einer kurzen Wartezeit (wenige Minuten) sollte eine E-Mail mit angehängtem Ticket eingehen.

Wenn das nicht passiert, dann ist entweder ein Schreibfehler („Dreher“ o.ä.) in der E-Mail-Adresse oder ein volles Postfach dafür verantwortlich (zu viele Mails auf dem Server – Speichervolumen überschritten). Letzteres kommt leider recht häufig vor, insbesondere bei @web.de-Postfächern!

Deshalb folgender Tipp: unbedingt die angegebene E-Mail-Adresse noch einmal prüfen und in jedem Fall dafür sorgen, dass Platz im Postfach ist!

Sollte trotz richtiger E-Mail Adresse und ausreichend Platz im Postfach keine E-Mail mit angehängtem Ticket eingehen, solltest du dir vorsorglich eine Quittung über die Taxifahrt ausstellen lassen. Sollte eine technische Störung aufgetreten sein, kann der Zuschuss in Höhe von 5,00 € bei Vorlage der Taxiquittung ausgezahlt werden. Hierzu ist die Übersendung der Quittung sowie die Mitteilung der Bankverbindung und persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und Adresse, gerne auch per Mail) erforderlich. Kontakt: night-mover@kreis-kleve.de oder 02821 85-183. Die Kreisverwaltung informiert auf der Internetseite oder in der Presse, ob eine technische Störung aufgetreten ist.

 

Wohin kann ich mit dem Ticket fahren?

 

Darf ich nur im Kreises Kleve mit dem Night-Mover fahren?

Nein, man kann sich auch von einer Party oder einem Event außerhalb des Kreises Kleve abholen lassen.

 

Welche Kostenvorteile habe ich durch die Nutzung des Night-Movers?

Der Fahrpreis verringert sich für jeden Fahrgast mit gültigem Ticket um 5,00 €.

 

Kann ich auch mit anderen Ticketbesitzern zusammen fahren?

Na klar, je mehr Leute zusammen fahren, umso mehr spart jeder Einzelne! Es steigt die Fahrpreisermäßigung und der Eigenanteil verringert sich.

Macht also Sinn, so eine Fahrgemeinschaft!

 

Welches Taxi-/Mietwagenunternehmen bringt mich nach Hause?

Jedes Taxi- oder Mietwagenunternehmen, das sich am Night-Mover-Projekt beteiligt.

Die Liste der teilnehmenden Taxi- und Mietwagenunternehmen steht unter www.kreis-kleve.de/Taxi- u. Mietwagenunternehmen Night-Mover 2.0 und kann ausgedruckt werden.

 

Habe ich einen Anspruch, bevorzugt bedient zu werden, wenn ich ein Night-Mover-ticket besitze?

Nein!

Alle Night-Mover-Nutzerinnen und -Nutzer sind ganz normale Fahrgäste des Taxi-/Mietwagenunternehmens und nehmen am regulären Taxiverkehr teil.

 

Hinweis:
Fragen, Anregungen und evtl. Beschwerden richten Sie bitte an night-mover@kreis-kleve.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Mitarbeiter/in:
AufgabenbereichMitarbeiter/inTelefon/FaxRaum
Night-Mover 2.0

Larissa Simon


Marion Koschmieder

T.: 02821 85-183
F.: 02821 85-708

T.: 02821 85-586
F.: 02821 85-708

D.792

 

D.501