Direkt zu:

Die Internetseite ist nicht für die Verwendung im Internet Explorer 8 ausgelegt. Zur fehlerfreien Darstellung sollten Sie Ihren Browser aktualisieren.

Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Zur Warnung der Bevölkerung

Die Bevölkerung im Kreis Kleve ist angemessen, rechtzeitig, schnell und flächendeckend vor bestehenden Gefahren zu warnen. Die gemeinsame Verantwortung hierfür liegt beim Kreis Kleve und den kreisangehörigen Gemeinden.

 

Die Warnung der Bevölkerung im Kreis Kleve erfolgt mittels

- Lautsprecherdurchsagen (z.B. Fahrzeuge der Feuerwehr). Diese Durchsagen machen auf Gefahren aufmerksam und weisen auf mögliche gewünschte Verhaltensweisen der Bevölkerung hin.

- der NINA App.

 

Darüber hinaus gibt es offizielle Sirenenwarntöne zur Warnung der Bevölkerung.