Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Schulungsprogramm Jugendarbeit - Blick über den Zaun

Die Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve bietet viele Seminare und Fachkonferenzen für Sie als Erziehungsberechtigte oder Haupt- und Ehrenamtliche in der Jugendarbeit und dem Jugendschutz, an.

Zu individuellen Themen im Bereich der Jugendarbeit können kostenlose Lehrveranstaltungen angeboten werden. Bitte melden Sie sich hierzu bei einer der unten stehenden Personen.

Sobald sich Änderungen ergeben oder eine Veranstaltung zu einem aktuellen Thema hinzugenommen wird, finden Sie hier die entsprechenden Informationen.

Alle unsere Forbildungen und Veranstaltungen sind anmeldepflichtig. Hierzu nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular. Das Formular finden Sie auf der rechten Seite unter "Dokumente"

Fortbildungen und Veranstaltungen

Mädchenkonferenzen

Zweimal im Jahr bieten die Jugendpflegerinnen aus dem Kreisgebiet einen Austausch mit wechselndem Thema für Fachfrauen in der Mädchenarbeit an.

An alle Fachfrauen geht eine gesonderte Einladung. Interessentinnen, die bisher nicht im E-Mailverteiler aufgenommen sind, können sich bei den Mitarbeiterinnen der Jugendpflege melden.

Wann: 10.10.2019, 09.00 Uhr – 13.00 Uhr

Thema: Wird noch bekannt gegeben

Ort: Wird noch bekannt gegeben

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vereins- und Verbandsarbeit

Zum ersten Mal soll eine Fachkonferenz stattfinden.

Thema: Umgang mit besonderen Kindern

Termin und Ort wird noch bekannt gegeben.

Sie haben Interesse? Melden Sie sich gerne bei uns.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Erste – Hilfe – Kurs am Kind

Notfallsituationen treten immer plötzlich und ohne Vorwarnung auf. Gezielte und richtige Maßnahmen während der ersten Minuten sind nach einem Notfall sehr entscheidend.

Wann: 06.04.2019, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Wo: „Casino“ Kleve, Triftstraße 11 in Kleve

Referentin: Marion Dorissen (de Haan Seminare)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Spieleseminar

Möglichst viele Spiel- und Aktionsideen im Kopf; einige Kniffe in der Tasche um möglichst viele zu begeistern. Mit diesem Gepäck können Ferienlager und –späße besondere Erfahrungen und Erlebnisse bieten. Großgruppenspiele werden vorgestellt und ausprobiert. Bitte bequeme Kleidung und Sportschuhe mit heller Sohle für die Nutzung der Halle mitbringen. Bei gutem Wetter werden auch Spiele im Außenbereich ausprobiert. Grund genug? Dann lasst uns spielen!

Wann: 18.05.2019 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Wo: August-Janssen-Sportzentrum, Uedemer Str. 1 in Weeze

Referenten: Petra Hähn & Christoph Korbmacher

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Erlebnispädagogik am Kletterfelsen

Der Berg ruft! – Im Seminar werden die Grundkenntnisse rund um das Klettern am Felsen, das Kistenklettern und dessen Anleitung vermittelt. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Wann: 07.04.2019

Wo: Jugendzeltplatz am Eyller See, Buyxdyck 52 in Kerken

Referent: York Rieger (grenzenlos e.V.)

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ausbildung Hochseilgartentrainer/in

In den Wipfeln der Bäume! Das Seminar richtet sich an alle, die pädagogische Prozesse gezielt gestalten und begleiten wollen. Dabei umfasst es die Selbsterfahrung im Hochseilgarten sowie die Nutzung und Anleitung der einzelnen Stationen mit Gruppen. Die Ausbildung entspricht dem ERCA-Standard. Vorerfahrungen sind nicht notwendig. Wer über das nötige Seil- und Sicherungszubehör verfügt, kann das Erlernte auch außerhalb des Jugendzeltplatzes in die pädagogische Arbeit integrieren.

Wann: 09.+10.03., 16.+17.03., 25.+26.05., 22.+23.06.2019

Wo: Jugendzeltplatz am Eyller See, Buyxdyck 52 in Kerken

Referent: York Rieger (grenzenlos e.V.)

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Angebote für hauptamtliche Mitarbeiter/innen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Ausbildung zum: FACHCOACH Mobbingprävention/Intervention

Unter Mobbing versteht man absichtliche, gezielte und wiederholte Angriffe auf Personen oder Gruppen. Durch die Ausbildung sind Sie befähigt, Schulen aber auch Behörden und Einrichtungen zum Konfliktsystem Mobbing zu beraten und eigenständig Schulungen zu absolvieren.

Wann: 20.05. – 22.05.2019, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr

Wo: Ort wird noch bekannt gegeben

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hauptamtlichen-Treffen

Wir bieten einmal jährlich für alle Hauptamtlichen der Jugendarbeit im Kreis Kleve zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten einen Fachtag an. Das Thema wird noch bekannt gegeben. Ebenfalls wird rechtzeitig der Termin und Ort bekannt gegeben.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Herausforderungen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Die Herausforderungen, denen sich die Kinder- und Jugendarbeit gegenwärtig gegenübergestellt sieht, sind vielfältig. In dem folgenden Fachtag soll auf einige dieser Herausforderungen hingewiesen und in eine Diskussion geführt werden.

Wann: geplant im November 2019

Wo: Ort wird noch bekannt gegeben

Referent: Prof. Dr. Richard Münchmeier


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Stadtranderholung,
Frau Schwarzkopf 02821 85-465
02821 85-310
U.116
Stadtranderholung,
Jugendpflege,
Jugendarbeit,
Frau Schaffers 02821 85-466
02821 85-310
U.114
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Stadtranderholung,
Frau Jennen 02821 85-473
02821 85-310
U.114