Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Befragung Vereine

Vereinsangebote für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve möchte jung gebliebenen Menschen im Rentenalter einen Überblick über die Angebotsvielfalt der Vereine im Kreisgebiet geben.

Aus diesem Grunde ist es wichtig, die vorhandenen Vereinsstrukturen und die damit verbundenen Möglichkeiten für die älteren Bürgerinnen und Bürger zu erfassen, zu bündeln und bekannt zu machen.

Um ein möglichst vollständiges Bild der Vereinslandschaft zu bekommen, werden alle eingetragenen Vereine im Kreis Kleve befragt.

Sie sind eingeladen, sich mit wenigen Minuten Ihrer Zeit an der kurzen Befragung der Vereine zu beteiligen.

Mit einer Broschüre und auf neuen Internetseiten werde ich im nächsten Schritt einen umfassenden Überblick über die Angebote der Vereine geben. Gerne können Sie bis zu drei Fotos Ihrer Vereinsangebote für Seniorinnen und Senioren zur Veröffentlichung in der Broschüre und auf der Internetseite des Kreises Kleve überlassen.

Diese Befragung erfolgt im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Demografiekonzeptes des Kreises Kleve. Die Informationen werden zudem für allgemeine statistische Zwecke ausgewertet und veröffentlicht. Hilfreich ist somit die Teilnahme jedes Vereins, unabhängig von Angeboten oder Altersstruktur.

Der Kreis Kleve freut sich über eine rege Teilnahme und bedankt sich für Ihre Unterstützung.

Fragebogen

Befragung der Vereine

A. Allgemeine Angaben zum Verein
B. Tätigkeitsbereich des Vereins

Im Folgenden geht es um den hautpächlichen Tätigkeitsbereich Ihres Vereins:

Hautpsächlicher Tätigkeitsbereich des Vereins ist *

C. Altersstruktur des Vereins

Im Folgenden geht es um die Altersstruktur des Vereins und die Mitgliederentwicklung:

Anzahl der Vereinsmitglieder nach Altersgruppen

Anzahl Mitglieder von 0 bis 17 Jahren

Anzahl Mitglieder von 18 bis 39 Jahren

Anzahl Mitglieder von 40 bis 59 Jahren

Anzahl Mitglieder von 60 bis 69 Jahren

Anzahl Mitglieder von 70 bis 79 Jahren

Anzahl Mitglieder von 80 bis 89 Jahren

Anzahl Mitglieder von 90 und älter

Anzahl Mitglieder gesamt

Wie hat sich in den letzten zehn Jahren das Durchschnittsalter der Vereinsmitglieder entwickelt?

Welche Altersentwicklung erwarten Sie für die kommenden zehn Jahre?

Wie untescheiden sich die Altersgruppen hinsichtlich der aktiven Beteiligung am Vereinsleben?

Ist Ihr Verein prinzipell daran interessiert, neue Mitglieder zu gewinnen?

Ergreift Ihr Verein aktiv Maßnahmen, um neue, insbesondere auch ältere, Mitglieder zu gewinnen?

Halten Sie Ihren Verein in Hinblick auf den demografischen Wandel für gut vorbereitet

D. Angebote für Seniorinnen und Senioren

Im Folgenden geht es um spezielle Angebote Ihres Vereins für Senioren:

Hat Ihr Verein spezielle Angebote für Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren?

Werden diese Angebote gut in Anspruch genommen?

Plant Ihr Verein in den nächsten drei Jahren die Einrichtung entsprechender Angebote?

E. Infrastruktur des Vereins

Im Folgenden geht es um die Infrastruktur Ihres Vereins und die Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Seniorinnen und Senioren:

Verfügt Ihr Verein über einen Fahrdienst, damit auch Personen, die nicht mehr so mobil sind, an den Vereinsaktivitäten teilnehmen können?

Verfügt Ihr Verein über barrierefrei zugängliche Räume?

Sind die Veranstaltungsorte barrierefrei zugänglich?

F. Mitteilungen

An dieser können Sie gerne noch ergänzende Mitteilungen, welche Sie in Zusammenhang mit dieser Befragung für wichtig erachten, machen. Gerne können an dieser Stelle auch Informationen des Vereins, die Sie älteren Menschen zur Verfügung stellen, machen.


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Seniorenveranstaltungen,
Wohnberatung,
Frau Liebner 02821 85-341
02821 85-550
E.188