Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Seniorenbeiräte

Seniorenvertretungen, Seniorenbeiräte

Seit vielen Jahren gibt es in einer Reihe von Städten und Gemeinden Zusammenschlüsse älterer Bürgerinnen und Bürger mit dem Ziel der Beteiligung an kommunalen Entscheidungsprozessen.

Solche in der Regel als Seniorenvertretungen oder Seniorenbeiräte bezeichnete Gremien sind sowohl auf privater Grundlage als Verein oder durch kommunale Räte eingerichtet worden. Bei der vom Rat einer Stadt oder Gemeinde eingerichteten Seniorenvertretung ist sowohl die Zusammensetzung als auch das Wahlverfahren höchst unterschiedlich. Die Gemeindeordnung schreibt auch die Bildung von Seniorenvertretungen in einer Gemeinde und deren Beteiligung an Entscheidungen durch Entsendung von Mitgliedern in die Ausschüsse nicht zwingend vor. Es ist dem jeweiligen Rat überlassen, ob und in welcher Form er Seniorinnen und Senioren an der Willensbildung beteiligen möchte.

Im Kreis Kleve bestehen zur Zeit Seniorenbeiräte in den Städte und Gemeinden Emmerich am Rhein, Geldern, Goch, Issum, Kevelaer, Rees, Straelen, Uedem und Weeze.

Informationen erhalten Sie bei den Stadt bzw. Gemeindeverwaltungen.