Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Aktuelle Regeln: Verordnungen, Allgemeinverfügungen

Verordnungen des Landes-Nordrhein-Westfalen

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Land Nordrhein-Westfalen mehrere Regelwerke erlassen.

Corona-Schutz-Verordnung

Die Corona-Schutzverordnung regelt alle Maßnahmen, die zum Schutze der Allgemeinheit im öffentlichen Raum beachtet werden müssen:

Bei Rückfragen zur Corona-Schutzverordnung wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

Corona-Einreise-Verordnung

Die Corona-Einreise-Verordnung gilt für Personen, die nach einem Aufenthalt in einem internationalen Risikogebiet in das Land Nordrhein-Westfalen einreisen.

Weitere Informationen für Einreisende aus einem Risikogebiet erhalten Sie hier.

Alle Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Ministeriums zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (hier).

Quarantäne-Verordnung

Ab dem 01.12.2020 ist die Verordnung zur Regelungen von Absonderungen (Quarantäne) in Kraft getreten (hier).

Weitere Informationen finden Sie auf der Sonderseite zur Quarantäne-Verordnung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (hier).

Alle Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Ministeriums zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (hier).

Allgemeinverfügungen des Kreises Kleve

Allgemeinverfügung des Kreises Kleve aufgrund der 7-Tage-Inzidenz über 50

Auf Grundlage der Corona-Schutzverordnung hat der Kreis Kleve am 22.10.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen (hier).

Allgemeinverfügung des Kreises Kleve aufgrund der 7-Tage-Inzidenz über 35

Auf Grundlage der Corona-Schutzverordnung hat der Kreis Kleve am 17.10.2020 eine Allgemeinverfügung erlassen (hier).

Bei Rückfragen zu den erhöhten Schutzmaßnahmen aufgrund der Allgemeinverfügungen wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt Ihrer Gemeinde– oder Stadtverwaltung.

 

Allgemeinverfügung des Kreises Kleve vom 26.03.2021 zur Vermeidung möglicher von in Großbetrieben der niederländischen Fleischwirtschaft tätigen Zeitarbeitern ausgehenden Infektionen (hier).

 

Allgemeinverfügung des Kreises Kleve vom 26.03.2021 zur Nutzung von Angeboten mit Schnelltesten für das Gebiet des Kreises Kleve (hier).

 

Allgemeinverfügung des Kreises Kleve zur Durchführung von PoC-Antigen-Tests durch Apotheken für Personal der Einrichtungen gem. § 4 Abs. 2 Nr. 6 TestV (hier).

 

Allgemeinverfügung des kreises Kleve zur Durchführung von PoC-Antigen-Tests durch Zahnarztpraxen für Personal der Einrichtungen gem. § 4 Abs. 2 Nr. 6 TestV (hier).

 

Allgemeinverfügung des Kreise Kleve zur Anordnung weiterer Maßnahmen gem. § 16a Abs. 1 und 2 der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) vom 5. März 2021 in der ab dem 7. April 2021 gültigen Fassung sowie zur Nutzung von Angeboten mit Schnelltesten für das Gebiet des Kreises Kleveauf der Grundlage des § 16 Absatz 2 der CoronaSchVO (hier).