Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Coronavirus

Im Dezember 2019 ist das neuartige Coronavirus 2019-nCov in China erstmals entdeckt worden. Durch den weltweiten Reiseverkehr hat das Virus die Chance, sich auszubreiten. Dies geschieht offenbar nicht massenhaft, in Deutschland sind jedenfalls bisher erst wenige Fälle bestätigt worden. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass das Virus vereinzelt auch Nordrhein-Westfalen erreichen wird.

Nähere Informationen zum Coronavirus finden Sie rechts unter "Dokumente" sowie auf der Internetseite des Robert-Koch-Institus.

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) hat unter 0211 855-4774 eine Hotline für Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen geschaltet. Diese ist erreichbar von montags bis freitags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr.


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Gesundheitsangelegenheiten,
Sachgebietsleitung,
Hygiene,
Umweltmedizin,
Tuberkulosefürsorge,
Frau Dr. Dicks 02821 85-317
02821 85-530
E.747
Hygieneüberwachung,
Krankenhaushygieneüberwachung,
Tuberkulosefürsorge,
Frau Zabel 02821 85-167
02821 85-530
E.748