Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Informationen zu Corona-Tests und Ergebnissen

Testung von Personen mit Corona-Symptomen

Die Testungen von Personen mit Corona-Symptomen werden ausschließlich bei einem niedergelassenen Arzt oder in einem Krankenhaus (bei einem stationären Aufenthalt) durchgeführt.

Sollten Sie Symptome haben und möchten sich testen lassen, so wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.

Bitte beachten Sie hierzu auch die Hinweise zu der Rubrik „Ich fühle mich krank- was soll ich tun?“

Testung von Personen ohne Covid-Symptome

Personen der im folgenden aufgeführten Gruppen können u. a. Anspruch auf eine Testung haben:

  1. Enge Kontaktpersonen gemäß RKI-Definition: (Kategorie1, Meldung "erhöhtes Risiko" durch die Corona-Warn-App)
  2. Personen, die in eine Rehabilitationsmaßnahme, in einer vollstationären Pflegeeinrichtung, in einer besonderen Wohnform der Eingliederungshilfe (einschließlich Kurzzeitwohneinrichtung), in einer anbieterverantworteten Wohngemeinschaft oder einer Tagespflegeeinrichtung neu- oder wiederaufgenommen werden.
  3. Personen, die sich in einem vom RKI ausgewiesenen internationalen Risikogebiet aufgehalten haben.
  4. Personen, die in einem Krankenhaus ambulant operiert werden.

Der Anspruch auf Testungen wird in der „Verordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Corona-Virus SARS-CoV-2“ geregelt.

Eine aktuelle Übersicht der Kassenärztlichen Vereinigung zur Kostenübernahme von Corona-Tests finden Sie hier.

Eine Übersicht der niedergelassenen Hausarztpraxen, die grundsätzlich die Bereitschaft erklärt haben, Abstriche auf das Corona-Virus durchzuführen, finden Sie hier.

Schnelltestzentren für Bürgerinnen und Bürger im Kreis Kleve

Ab dem 08.03.2021 können sich Personen mit einem Wohnsitz in Deutschland regelmäßig kostenlos an Schnelltestzentren testen lassen.

Bitte bringen Sie hierzu Ihren Personalausweis mit. WICHTIG: Sie können dieses Angebot nicht wahrnehmen, wenn bei Ihnen Corona-Symptome vorliegen, oder Sie sich in Quarantäne befinden.

Eine Übersicht der Schnelltestzentren im Kreis Kleve finden Sie hier.

Hier finden Sie eine Darstellung der Schnelltestzentren des Kreises Kleve:

Übersicht der Schnelltestzentren des Kreises Kleve

Testergebnisse

Der Rücklauf der Testergebnisse ist abhängig von der Anzahl der vorgenommenen Tests sowie den Testkapazitäten der Labore.

Sofern der Test über Ihren Hausarzt durchgeführt wird, informieren Sie sich bitte dort über die aktuellen Rücklaufzeiten und über den Weg, wie Sie das Testergebnis erhalten.

Wurden Sie durch das Testzentrum des Kreises Kleve getestet? So können Sie Ihr Testergebnis über die Corona-Warn-App binnen 2-3 Tagen nach dem Testtermin über einen individuellen QR-Code abrufen.

Positive Testergebnisse sind meldepflichtig. Dies bedeutet, dass positive Testergebnisse unverzüglich durch das Labor oder durch den testenden Mediziner an das zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet werden müssen.

In der Regel passiert dies jedoch zeitverzögert, d. h. Sie haben das Ergebnis beispielsweise bereits schon einige Stunden vorher über die Corona-Warn-App abrufen können.

Beachten Sie hierzu auch die Hinweise unter der Rubrik „Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich ein positives Ergebnis erhalte?“.

Testzentrum des Kreises Kleve – Terminvereinbarung erforderlich

Um einen Testtermin beim Testzentrum des Kreises Kleve zu vereinbaren, rufen Sie bitte beim Corona-Telefon des Kreises Kleve unter der Rufnummer 02821 594 950 an.

Falls Sie eine Testung aufgrund der Meldung „erhöhtes Risiko“ durch die Corona-Warn-App wünschen, so nutzen Sie bitte das Meldeformular zur Corona-Warn-App.

Weitere Informationen zur Corona-Warn-App erhalten Sie hier.

Die Teststation des Kreises Kleve befindet sich auf dem Gelände des Airport Weeze.

Ergebnisabruf von Corona-Tests des Testzentrums des Kreises Kleve

Wurden Sie durch das Testteam des Kreises Kleve getestet, so können Sie Ihr Ergebnis selbst über die Corona-Warn-App abrufen.

Sie erhalten während des Testtermins einen Abschnitt des Laborscheins mit Ihrem persönlichen QR-Code.

Hierzu benötigen Sie die Corona-Warn-App auf Ihrem Smartphone.

Scannen Sie dann den QR-Code ein und Sie erhalten eine Benachrichtigung, sobald Ihr Ergebnis vorliegt.

Im Falle eines positiven Testergebnisses können Sie andere App-Nutzer freiwillig und anonym warnen.