Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Verwaltungskraft (m/w/d) im Schulsekretariat des Berufskollegs Geldern

Beim Kreis Kleve ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle mit 32 Wochenstunden als

Verwaltungskraft (m/w/d) im Schulsekretariat des Berufskollegs Geldern des Kreises Kleve
in Geldern zu besetzen.

 

Zu den Tätigkeiten gehört der allgemeine in einem Schulsekretariat anfallende Bürodienst. Hierzu zählt schwerpunktmäßig:

·         Abwicklung des Publikums-, Telefon- und Postverkehrs

·         Sekretariats- und Organisationstätigkeiten

·         Schreibarbeiten einschließlich der Vor- und Nachbereitung für die Schulleitung / Verwaltung

·         Materialbeschaffung und –verwaltung

·         Schülerangelegenheiten

Ihr Profil:

·         eine erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich

·         hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

·         selbständiges und teamorientiertes Handeln sowie Eigeninitiative

·         EDV-Kenntnisse (Word und Excel)

Wir bieten:

·         Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem lebhaften Arbeitsumfeld

·         ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (32 Wochenstunden) in einer 4-Tage-Woche (Montag bis Donnerstag, in Ausnahmefällen auch mal freitags) unter Beachtung der Schulbetriebszeiten. Der Jahresurlaub ist in den Schulferien NRW zu nehmen.

·         Entgelt nach Entgeltgruppe 5 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst –TVöD-

·         zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung und eine betriebliche Altersversorgung

·         vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

·         Gesundheitsförderung

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und diesen gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.


Bei Interesse an der vorgestellten Tätigkeit richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien von Urkunden und Zeugnissen sowie Beschäftigungsnachweisen) bis zum 21.09.2019 an die

Kreisverwaltung Kleve, Abteilung Personal, Nassauerallee 15-23, 47533 Kleve,
oder per E-Mail: bewerbungen@kreis-kleve.de

(im pdf-Format mit einer Gesamtgröße von max. 5 MB)

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jamin gerne zur Verfügung (Tel. 02821/85-396).