Direkt zu:
Sprache

Suche
Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen Titelfoto: Regionales Bildungsnetzwerk Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Portfolioinstrument (SBO 4): Begleitung auf dem Weg ins Berufsleben

Das Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW“, kurz: KAoA, sieht Planung, Organisation und Dokumentation der verbindlichen Schritte im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung mit Hilfe eines regional einheitlichen Portfolioinstrumentes vor. Wissen kann gesichert und der „rote Faden“ des eigenen Lern- und Entwicklungsprozesses sichtbar gemacht werden. D.h. die individuellen Schritte im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung bleiben auch bei einem Schulwechsel in der Sekundarstufe I oder einem Übergang in die Sekundarstufe II erhalten.

Für den Kreis Kleve hat sich das verantwortliche Steuergremium verbindlich für alle Schulen für den Berufswahlpass NRW des Ministeriums für Schule und Bildung NRW (erschienen im Ritterbach-Verlag) entschieden. Der Berufswahlpass NRW orientiert sich im Aufbau an den Standardelementen des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss -  Übergang Schule-Beruf in NRW", kurz: KAoA.

Allen Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 wird der Berufswahlpass in Form eines Ringordners in der Schule ausgehändigt. Die Kosten trägt der Bildungsträger, der die Potenzialanalyse durchführt.

Für den langjährigen Prozess der Berufs- und Studienorientierung erhalten alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 mit dem Berufswahlpass ein Instrument, mit dem sie ihre Entwicklung in diesem Prozess dokumentieren, reflektieren, strukturieren und damit aktiv voranbringen können. In diesem Ordner befinden sich Materialien zu eigenen Stärkeanalysen, Reflexionen durchgeführter Praxisphasen, Unterstützungen für Bewerbungen usw.

Bescheinigungen über Praxisphasen, weitere Zertifikate und Unterlagen werden in diesem Portfolioinstrument abgeheftet. Diese Dokumente sind dann z.B. in Beratungssituationen im Berufs- und Studienorientierungsprozess sofort verfügbar.

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Kommunale Koordinierung KAoA: kaoa@kreis-kleve.de.

 

Materialien und Arbeitshilfen rund um das Thema Portfolioinstrument zum Downloaden

Alle Teile des Berufswahlpasses stehen hier zum kostenlosen Download zur Verfügung

Barrierefreie Versionen des Berufswahlpasses für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler stehen hier zur Verfügung

Weitere Informationen zum Standardelement "Portfolioinstrument"