Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Die Straßenverkehrsbehörde kann in bestimmten Einzelfällen Ausnahmegenehmigungen von den Vorschriften über das Anlegen von Sicherheitsgurten und das Tragen eines Schutzhelmes erteilen.

Voraussetzungen:

  • Das Anlegen des Gurtes oder das Tragen des Schutzhelmes ist aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich; in einem solchen Fall muss eine ärztliche Bescheinigung vorgelegt werden.
  • Wenn die Körpergröße weniger als 150 cm beträgt, kann eine Befreiung von der Gurtanlegepflicht erfolgen.

In Emmerich, Geldern, Goch, Kevelaer und Kleve bekommt man Ausnahmegenehmigungen in den Rathäusern.

Gurte, Schutzhelm, Sicherheitsgurt, Behinderung, Menschen mit Behinderung, Schwerbehinderunghttps://www.kreis-kleve.de/de/dienstleistungen/gurt-helmpflicht/GebührenBezeichnung Höhe der Gebühr Befreiung von der Gurt-/Helmpflicht 11,00 Euro für Antragsteller mit Schwerbehinderten- ausweis 0,00 Euro Mitzubringende Unterlagen Bezeichnung Erforderliche Unterlagen Befreiung von der Gurt-/Helmpflicht ausgefülltes, unterschriebenes Antragsformular (siehe Download) ärztliche Bescheinigung
Kreisverwaltung Kleve
Nassauerallee15-2347533Kleve
02821 85-0

Gurt- & Helmpflicht

Die Straßenverkehrsbehörde kann in bestimmten Einzelfällen Ausnahmegenehmigungen von den Vorschriften über das Anlegen von Sicherheitsgurten und das Tragen eines Schutzhelmes erteilen.

Voraussetzungen:

In Emmerich, Geldern, Goch, Kevelaer und Kleve bekommt man Ausnahmegenehmigungen in den Rathäusern.

Erforderliche Unterlagen

Mitzubringende Unterlagen
BezeichnungErforderliche Unterlagen
Befreiung von der Gurt-/Helmpflicht
  1. ausgefülltes, unterschriebenes Antragsformular (siehe Download)
  2. ärztliche Bescheinigung

Gebühren

Gebühren
BezeichnungHöhe der Gebühr
Befreiung von der Gurt-/Helmpflicht11,00 Euro
für Antragsteller mit Schwerbehinderten-
ausweis
0,00 Euro

Öffnungszeiten

Generelle Öffnungszeiten

mo - do9:00 - 16:00
fr9:00 - 12:00

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Ausnahmegenehmigungen von der StVO,
Ferienreisefahrverbot für LKW,
Frau Scholten 02821 85-268
02821 85-708
E.509