Direkt zu:

Die Internetseite ist nicht für die Verwendung im Internet Explorer 8 ausgelegt. Zur fehlerfreien Darstellung sollten Sie Ihren Browser aktualisieren.

Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Night-Mover 2.0

 

Der „Night-Mover 2.0“ ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine sichere Heimfahrt mit einem Taxi- oder Mietwagenunternehmen.

Bei einer Fahrt mit einem der teilnehmenden Taxi- und Mietwagenunternehmen wird pro berechtigter Person ein Betrag von 6,00 Euro vom Fahrpreis abgezogen.

Um den Night-Mover 2.0 nutzen zu können, muss die „Night-Mover 2.0“-App auf dem eigenen Smartphone installiert sein und es muss sich in der App registriert werden.

Weiterführende Informationen zum "Night-Mover 2.0" finden Sie auf dieser Seite und im Kästchen "Dokumente".

Bitte beachten: Für den „Night-Mover 2.0“ können nur Taxis und Mietwagen von Unternehmen genutzt werden, die am Night-Mover 2.0 des Kreis Kleve teilnehmen. Eine Übersicht über alle teilnehmenden Taxi- und Mietwagenunternehmen finden Sie direkt in der App oder hier.

Wer kann den „Night-Mover 2.0“ nutzen?

Jugendliche und junge Erwachsene, die zwischen 16 und 26 Jahre alt sind und die sicher mit einem der teilnehmenden Taxi- oder Mietwagenunternehmen von einer Veranstaltung innerhalb oder außerhalb des Kreises Kleve zu ihrer Wohnadresse im Kreis Kleve gebracht werden möchten.

Wann kann ich den „Night-Mover 2.0“ benutzen?

Eine Nutzung ist in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sowie in den Nächten vor gesetzlichen Feiertagen und in der Karnevalszeit (Altweiber bis zur Nacht vor Aschermittwoch) möglich. Dies gilt immer in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr des Folgetages.

In diesen Gültigkeitszeiten wird der Startbutton auf der Fahren-Seite der „Night-Mover 2.0“-App grün und kann angeklickt werden.

Was benötige ich, um den „Night-Mover 2.0“ zu nutzen?

Um den "Night-Mover 2.0" zu nutzen, muss die kostenfreie App "Night-Mover Kreis Kleve" heruntergeladen werden. Diese ist im jedem App-Store zu finden (Android oder iOS). Um die App zu nutzen, ist nach Installation eine Registrierung notwendig.

Wie funktioniert die „Night-Mover 2.0“-App?

Die Nutzung der App ist denkbar einfach. Zu den Gültigkeitszeiten (z. B. Freitagnacht) drücke ich auf den grünen Startbutton. Danach muss ich einen Abfahrtsort eintragen, bevor der QR-Code des Taxis gescannt werden kann. Dann kann die Fahrt beginnen. Am Ende der Fahrt drücke ich auf den Button „Als letzter Fahrgast aussteigen und zahlen“ und trage den Fahrpreis ein. Dann ist es möglich, den nicht öffentlichen Check-Out-QR-Code, der vom Taxifahrer bereitgestellt wird, zu scannen, um sich den reduzierten Fahrpreis anzeigen zu lassen und diesen zu bezahlen.

Wie das alles genau funktioniert und insbesondere was passiert, wenn ich mit mehreren Personen unterwegs bin oder am Ende der Fahrt mein Internet nicht funktioniert, wird in diesem Video erklärt.

Bitte beachten: Für den „Night-Mover 2.0“ können nur Taxis und Mietwagen von Unternehmen genutzt werden, die am Night-Mover 2.0 des Kreis Kleve teilnehmen. Eine Übersicht über alle teilnehmenden Taxi- und Mietwagenunternehmen finden Sie direkt in der App oder hier.

Ich habe noch Fragen, wo bekomme ich weitere Antworten?

Weitere Hinweise

  • Sie nehmen auch mit dem "Night-Mover 2.0" am regulären Taxi- und Mietwagenverkehr teil. Es ist deshalb möglich, dass Sie in Spitzennachfragezeiten wie alle anderen Fahrgäste längere Zeit warten müssen.
  • Ein Anspruch auf Beförderung besteht nicht. Es besteht ebenfalls kein Anspruch auf ein Großraumtaxi.
  • Fragen und Anregungen richten Sie bitte an night-mover@kreis-kleve.de

Der Kreis Kleve wünscht Ihnen eine gute und sichere Heimfahrt und viel Spaß auf Ihrer Veranstaltung!

 

Öffnungszeiten
generelle Öffnungszeiten 
mo - do

fr
09:00 - 16:00

09:00 - 12:00

Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Nightmover,
ÖPNV-Pauschale,
Frau Dietrich 02821 85-183
02821 85-587
2.792
Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV),
Herr Lindeboom 02821 85-586
02821 85-360
E.501