Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Freizeitbad GochNess

"Ungeheurer Badespaß - Sagenhafter Saunagenuss" - mit diesem Slogan wirbt das Freizeitbad GochNess in Goch-Kessel seit Sommer 2000. Mit Erfolg: Das Bad konnte bereits mehr als 1,5 Millionen Besucher zählen. Besonderes Highlight mit Anziehungskraft weit über die Grenzen des Kreises Kleve hinaus ist die großzügige Saunalandschaft unter niederrheinischem Himmel, die einen Zugang zu einem Badesee mit Sandstrand hat.

Badestrand im  Naturfreibad Goch-Kessel

Gleich neben dem Freizeitbad befindet sich ein Naturfreibad, das ebenfalls über einen Zugang zum See verfügt und den Badegästen neben vielen Freiluft-Events eine großzügige Liegewiese am Seeufer mit einem ausgedehnten Sandstrand bietet.

Aufgrund des vorliegenden Ergebnisses der aktuellen Wasseruntersuchung entspricht die Wassergüte des Freizeitbades GochNess den gesetzlichen Bestimmungen. Die aktuelle Beurteilung der Wasserqualität entnehmen Sie bitte der unteren Tabelle.

Entnommene Proben im Freizeitbad Goch Ness

Entnommene Proben im Freizeitbad Goch Ness
DatumWasserqualitätTemperatur
[in °C]
Escherichia coli (E. coli)
[MPN/100 ml]
Intestinale Enterokokken
[MPN/100 ml]
07.08.2018ausgezeichnet26,2< 150
10.07.2018ausgezeichnet22,1156
12.06.2018ausgezeichnet22,0< 152
15.05.2018ausgezeichnet18,7< 150
17.04.2018ausgezeichnet13,5< 152

Einstufung:

Betreiber:
Gocher Bädergesellschaft mbH
Kranenburger Straße 20
47574 Goch
Tel.: 02827 9200-0
www.gochness.de