Direkt zu:
Sprache

Suche
Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen Titelfoto: Regionales Bildungsnetzwerk Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

KAoA in Betrieben

Die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf in NRW gestalten.“ (KAoA) beinhaltet einige Standardelemente, die praktische Einblicke in die Arbeitswelt regional ansässiger Betriebe ermöglichen. Dazu gehören die eintägigen Berufsfelderkundungen (ähnlich wie Tagespraktika) für Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 8 bzw. 9 und die mehrwöchigen Schülerbetriebspraktika ab der Jahrgangsstufe 9.

Um den Jugendlichen die Suche nach Plätzen für diese betrieblichen Praxisphasen zu erleichtern, hat die Kommunale Koordinierungsstelle KAoA des Kreises Kleve ein Verzeichnis erstellt, in der alle Betriebe registriert sind, die bereit sind, Berufsfelderkundungen und / oder Schülerbetriebspraktika durchzuführen.

Sind auch Sie mit Ihrem Betrieb dabei?

Dann übersenden Sie der Kommunalen Koordinierungsstelle Ihre Betriebsdaten über dieses Online-Formular und geben Sie die Berufsfelder an, in denen Sie Plätze zur Verfügung stellen möchten. Die Jugendlichen werden bei Interesse, wie von Ihnen angegeben, Kontakt mit Ihrem Betrieb aufnehmen, um Detailfragen zu klären. Dabei liegt es in Ihrer Hand, ob Sie zu den von den Jugendlichen angefragten Zeiträumen Praxisphasen anbieten und ob Sie dies beispielsweise mehreren Schülerinnen und Schüler gleichzeitig ermöglichen.

Die Meldung von Berufsfelderkundungsplätzen und / oder Praktikumsstellen kann alternativ auch über das entsprechende Formular (siehe Materialien und Arbeitshilfen) in Papierform per Post oder Fax erfolgen.

Mit Ihrem Angebot für Berufsfelderkundungen und Schülerbetriebspraktika unterstützen Sie die Jugendlichen bei ihrer beruflichen Orientierung. Gleichzeitig bietet sich für Sie die Möglichkeit, potenzielle Auszubildende frühzeitig kennenzulernen und so Fachkräftenachwuchs für sich zu gewinnen.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Kommunale Koordinierungsstelle KAoA:

Telefon: 02821 85-625

E-Mail: kaoa@kreis-kleve.de

 

Materialien und Arbeitshilfen zu den betrieblichen Praxisphasen

Formular zur Meldung von Berufsfelderkundungsplätzen und / oder Praktika (in Papierform)

Broschüre der ZWH zu Praxisphasen im Betrieb

Leitfaden Schülerbetriebspraktikum des MAGS

 

Detaillierte Informationen zu den Berufsfelderkundungen und Schülerbetriebspraktika finden Sie unter dem jeweiligen Standardelement.