Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Angebote für Hauptamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit

Arbeitskreise in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Mehrmals jährlich bieten die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger Arbeitskreise mit verschiedenen Themenschwerpunkten für Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

Suchtvorbeugung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Viermal im Jahr bietet der Jugendschutz des Kreises Kleve, in Kooperation mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung (Diakonie im Kirchenkreis Kleve und Caritasverband Kleve e.V.), einen Austausch über aktuelle Themen für Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

https://www.kreis-kleve.de/de/dienstleistungen/schulungsprogramm-jugendarbeit-blick-ueber-den-zaun/
Kreisverwaltung Kleve
Nassauerallee15-2347533Kleve
02821 85-0

Schulungsprogramm Jugendarbeit - Blick über den Zaun

Angebote für Hauptamtlich Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit

Arbeitskreise in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Mehrmals jährlich bieten die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger Arbeitskreise mit verschiedenen Themenschwerpunkten für Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

Suchtvorbeugung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Viermal im Jahr bietet der Jugendschutz des Kreises Kleve, in Kooperation mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung (Diakonie im Kirchenkreis Kleve und Caritasverband Kleve e.V.), einen Austausch über aktuelle Themen für Fachkräfte aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit an.

 

Material zum Ausleihen
Sie planen ein Angebot, aber Ihnen fehlt noch Material dafür? Folgendes kann für Veranstaltungen und Angebote bei uns geliehen werden:

 

Seminare vor Ort
Neben unserem jährlich wechselnden Seminarangebot veranstalten wir gerne auch Inhouse-Schulungen zu Themen wie:

 

Eine Anmeldung zu einem Seminar kann über die Onlineantrag-Funktion in der Hinweisbox eingereicht werden.

Auch andere Wünsche und Zusammenstellungen im Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz können mit uns besprochen werden.

Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gerne bei uns!


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Stadtranderholung,
Verwaltung,
Jugendarbeit,
Frau Kalkes 02824 9719205
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Stadtranderholung,
Frau van Kempen 02824/9719204
Stadtranderholung,
Jugendpflege,
Jugendarbeit,
Frau Schaffers 02824/9719202
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Stadtranderholung,
Frau Jennen 02824/9719203
Integration in Arbeit, Programme und Projekte des Bundes und Landes,
Innenrevision,
Frau Makel 02821 85-7837
02821 85-310
E.209

Hinweis

Auch als Online-Dienst verfügbar:

Anmeldung Schulungsprogramm „Blick über den Zaun" Onlineantrag