Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Adoptionsvermittlung

Bei einer Adoptionsvermittlung werden Kinder unter achtzehn Jahren und Personen, die ein Kind annehmen wollen, durch die Adoptionsvermittlungsstelle zusammengeführt, um in einer Eltern-Kind-Beziehung als Familie zu leben. Die Adoptionsvermittlungsstelle informiert und berät in allen Fragen, die sich im Vorfeld, im laufenden Verfahren und nach erfolgter Adoption ergeben.

Wer sich nach einer Beratung für eine Adoptionsbewerbung entscheidet, muss sich einer Eignungsprüfung unterziehen. Das Ergebnis wird in einem Adoptionseignungsbericht zusammengefasst. Sollte sich in der Folge die Vermittlung eines Kindes abzeichnen, wird die Adoptionsvermittlungsstelle eine gutachterliche Stellungnahme für das Familiengericht fertigen. Bei einer Adoption werden die Beteiligten begleitet. Dazu gehören die Aufarbeitung der bisherigen Lebenswege, die fachliche Unterstützung vor einer Adoption sowie die Nachbetreuung der Beteiligten. Bei Auslandsadoptionen werden Nachsorgeberichte für die Herkunftsländer erstellt.

Informationen und Ansprechpartner beim Landschaftsverband Rheinland:

Zentrale Adoptionsstelle, Wolfgang Köhler, Tel.: 0221/809-6296, E-Mail: wolfgang.koehler@lvr.de

 

Aufgrund einer öffentlich-rechtlichen Vereinbarung wurde für den Kreis Kleve eine gemeinsame Adoptionsvermittlungsstelle bei der Abteilung Jugend und Familie in der Kreisverwaltung eingerichtet, die auch die Adoptionsvermittlung für die Jugendämter der Städte Emmerich am Rhein, Geldern, Goch, Kevelaer und Kleve wahrnimmt und somit für den gesamten Kreis Kleve zuständig ist.

Die Ansprechpartner der Adoptionsvermittlungsstelle der Abteilung Jugend und Familie finden Sie unten.

Im Kreis Kleve hat auch der Sozialdienst katholischer Frauen die Anerkennung als Adoptionsvermittlungsstelle.

 

Ansprechpartner/innen:

Ansprechpartnerinnen:
AufgabenbereichMitarbeiterinTelefon/FaxStädte und Gemeinden
AdoptionspflegeFrau Kersjes02821 85-464 /02821 85-310Bedburg-Hau, Emmerich, Goch, Kleve, Kranenburg, Rees
AdoptionspflegeFrau Bartke02821 85-483 /02821 85-310Geldern, Issum, Kalkar, Kerken, Kevelaer, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk, Weeze