Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Jugendliche Behinderte

Sonderpädagogischer Förderbedarf
Falls ihr Kind wegen einer körperlichen, seelischen oder geistigen Behinderung oder wegen eines erheblich beeinträchtigten Lernvermögens nicht am Unterricht einer allgemeinen Schule teilnehmen kann, beraten wir Sie nach einer schulärztlichen Begutachtung gerne. Ziel der Untersuchung und Beratung ist eine optimale sonderpädagogische Förderung Ihres Kindes nach seinem individuellen Bedarf.

Außerdem steht Ihnen unser sozialphsychatrischer Dienst gerne für alle Fragen rund um die Behinderung Ihres Kindes zur Verfügung (siehe Link).


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Verwaltungssachbearbeitung,
Frau Hanrath 02821 85-311
02821 85-530
E.746
Verwaltungssachbearbeitung,
Frau Jackob 02831 391-828
02831 391-860
1.128