Direkt zu:
Sprache

Suche
Titelfoto: Fahrradfahrer auf dem Deich Titelfoto: Ansicht des Ausländeramtes Titelfoto Kreis Kleve Titelfoto: Ansicht der Kreisverwaltung in Kleve

Fachberatung von Vereinen und Verbänden

Zusammen bieten die Vereine und Verbände allen jungen Menschen vor Ort die Möglichkeit sich in unterschiedlichen Bereichen zu betätigen. Dadurch leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Erziehung und Bildung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Sie bieten in unterschiedlichster Form und Ausprägung Möglichkeiten zur Selbstorganisation, Mitgestaltung und Teilhabe in sportlichen, sozialen und kulturellen Bereichen des Alltags. Hierbei zeichnen sie sich durch ihre unterschiedlichen Werteorientierungen aus, zwischen denen die jungen Menschen sich frei und entsprechend ihren Interessen entscheiden können. Diese spezifische Wertegebundenheit bildet die Grundlage für ihre Angebote, Projekte und Aktionen. Damit bieten sie wie auch andere Bereiche der Kinder- und Jugendarbeit eine Orientierungshilfe für die jungen Menschen. 

Die Fachberatung der Jugendverbandsarbeit der Abteilung Jugend und Familie des Kreises Kleve konzentriert sich auf die nachfolgenden vier Leitziele, an denen sich die Angebote und ihre Weiterentwicklung auszurichten haben:

•           Selbstorganisation

In den Jugendverbänden im Zuständigkeitsbereich der Abteilung Jugend und Familie werden Kinder und Jugendliche befähigt, Selbstorganisation zu lernen, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

•           Vielfalt der kinder- und jugendspezifischen Aktivitäten

Im Kreis Kleve gibt es eine Vielzahl von Jugendverbänden unterschiedlicher Ausprägung, die einer großen Anzahl von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen.

•           Unterstützung des Ehrenamtes und Anerkennung

In den Jugendverbänden tätige Ehrenamtliche werden in ihrer Arbeit etwa durch Schulungen unterstützt und erfahren so Anerkennung für ihr Engagement. Zum Beispiel durch das Angebot „Blick über den Zaun.“

•           Mitbestimmung

Die Jugendverbände und ihre Mitglieder tragen dazu bei, dass die demokratische Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im Kreis Kleve durch vielfältige Lern- und Erfahrungsräume möglich ist.

Wir beraten Sie gerne zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel "Jugendarbeit im ländlichen Raum", "Jugendarbeit im Laufe der Zeit" sowie Förderung durch den Kreis Kleve.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an eine der folgenden Ansprechpartnerinnen:


Ansprechpartner/in

Daten des jeweiligen Ansprechpartners
Aufgabenbereich Mitarbeiter/in Telefon/Fax Raum
Stadtranderholung,
Jugendpflege,
Jugendarbeit,
Frau Schaffers 02821 85-466
02821 85-310
U.114
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Stadtranderholung,
Frau Jennen 02821 85-473
02821 85-310
U.114
Stadtranderholung,
Jugendarbeit,
Jugendpflege,
Frau Rintelen 02821 85-473
02821 85-310
U.114